Das kleine Wort

Worte leer, Kopf leer
Schmerzenmeer

Worte, nicht sprechen können
Sie um Atem rinnen

Worte, sich nicht finden
Um sich zu Sätzen zu binden

Worte, nicht existieren
Vor sich hin vegetieren

Worte, nicht beschreiben
Was Kopf mit Herzl treiben

Kopf, leer
Gedankenmeer

Kopf, zerrt in Konzentration
Herzl auf Konfrontation

Wort, mischt sich schüchtern ein
Will Teil vom Ganzen sein

Kopf, alle ermahnt
Herzl und Wort sind Untertan

Herzl, an das Wort appelliert
Flehend, es nicht kapituliert

Wort, sich erbarmt an den Kopf zu wenden
Bittet mehr Worte zu verwenden

Kopf nur höhnisch lacht
Herzl und Wort haben keine Macht

Wort, sich zum Herzl schmiegt
Der Kopf, der ständig siegt

Wort, eingesteht zu klein zu bleiben
Um Herzl zu beschreiben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s